Mehr Infos
Referenznummer WALZ-1126

Denkmalschutzensemble mit 7 Wohneinheiten im Herzen der Burtscheider Altstadt

Objektdaten auf einen Blick:

Ort: Aachen
Kaufpreis: 860.000 €
Wohnfläche in m²: 418
Grundstücksfläche in m²: 290
Bezugstermin: sofort
Baujahr: 1874
vermietet:ja

Objektbeschreibung

Das stilvolle denkmalgeschützte Gebäudeensemble Adlerberg 8-10 wurde im Jahr 1874 errichtet und bietet insgesamt ca. 418 m² Wohnfläche, die derzeit auf 7 Wohneinheiten verteilt ist. Das charmante Ensemble setzt sich aus zwei Gebäuden zusammen, dem Adlerberg 8 und dem Adlerberg 10.

Das Haus Adlerberg 8 umfasst 4 Wohneinheiten, die sich auf das Erdgeschoss bis zum dritten Obergeschoss erstrecken. Die Wohnflächen variieren hierbei zwischen ca. 31 m² und 44 m². Das Gebäude Adlerberg 10 beherbergt derzeit 3 Einheiten mit einer Nutzfläche von ca. 57 m² im Erdgeschoss (diese Einheit ist derzeit als Bürofläche baurechtlich genehmigt) und Wohnflächen von ca. 133 m² im ersten und zweiten Obergeschoss sowie ca. 71 m² im dritten Obergeschoss. Die Wohneinheiten im ersten und zweiten Obergeschoss sind intern miteinander verbunden, verfügen jedoch auch über separate Zugänge zum Treppenhaus. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, diese Einheiten langfristig in zwei separate Wohnungen aufzuteilen.

Zusätzlich zu den üblichen Mieterkellern bietet das Objekt einen Fahrradabstellraum im Erdgeschoss sowie Speicherflächen als Trockenräume. Von der ersten Etage aus bietet sich ein wundervoller Ausblick auf die Burtscheider Altstadt mit den Kirchtürmen von St. Johann und St. Michael, dank der Hanglage des Gebäudes.

Erleben Sie den Charme dieses einzigartigen denkmalgeschützten Gebäudeensembles und genießen Sie die attraktive Lage inmitten der Burtscheider Altstadt.



Objektausstattung

In dem Objekt wurden bereits umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt, um einen zeitgemäßen und komfortablen Wohnstandard zu gewährleisten.

Im Jahr 1982 wurde der Dachstuhl beider Häuser erneuert und die Dachfläche neu eingedeckt. Eine Sparrendämmung wurde 2008 eingebaut, um eine verbesserte Energieeffizienz zu gewährleisten. Das Gebäude Adlerberg 10 wurde 1985 aufwendig saniert, wobei Stahlbetondecken eingezogen wurden.

Im Jahr 2008 wurde im Haus Adlerberg 10 eine neue Gaszentralheizung mit Brennwerttechnik installiert. Die Wohneinheiten im Haus Adlerberg 8 werden über einzelne Gas-Etagenheizungen beheizt. Die ursprünglich Sprossenfenster der historischen Fassade erhielten im Jahr 2007 einen frischen Anstrich. Darüber hinaus wurden kleinere Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt, wie zum Beispiel die Sanierung von Badezimmern und die Verschönerung der Innenhöfe.



Weitere Dokumente



Objektlage

Die Immobilie befindet sich in einer zentrumsnahen Lage von Aachen im Stadtteil Burtscheid, etwa 1,7 km südlich vom Stadtzentrum entfernt.

Der charmante Stadtteil Burtscheid war bis 1897 eine eigenständige Stadt und ist für seine vielfältigen Kuranlagen rund um die Thermalquelle, den Kurpark sowie das Zentrum mit seiner Fußgängerzone bekannt. In Burtscheid finden Sie ein breites Angebot an Geschäften, Cafés, Restaurants, Apotheken und Ärzten. Die Infrastruktur ist gut ausgebaut und bietet alles, was man für den täglichen Bedarf benötigt.

Die Lage erfreut sich großer Beliebtheit als Wohnort aufgrund der vielfältigen Schulangebote, der zahlreichen Freizeitmöglichkeiten wie dem Aachener Wald, dem Waldstadion, Tennisanlagen und der Südschwimmhalle sowie der ausgezeichneten Anbindung an die Innenstadt.

Einkaufsmöglichkeiten wie Supermärkte, Bäcker und Metzger sind bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Kindergärten, Grundschulen sowie weitere soziale, kulturelle und städtische Einrichtungen befinden sich ebenfalls in ähnlicher Entfernung oder im weiteren Stadtgebiet von Aachen.

Der nächste Autobahnanschluss Aachen-Europaplatz zur BAB 544 ist ca. 2,6 km entfernt. Der Hauptbahnhof Aachen ist etwa 0,9 km entfernt und bietet eine gute Anbindung an das Bahnnetz. Des Weiteren ist die Lage der Immobilie optimal an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Die nächste Bushaltestelle ist nur etwa 350 Meter entfernt und ermöglicht eine bequeme Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV).

Die Lage der Immobilie vereint die Vorzüge einer ruhigen Wohngegend mit einer hervorragenden Verkehrsanbindung und einem breiten Spektrum an Freizeitmöglichkeiten und Versorgungseinrichtungen.



Sonstiges

Die Jahresnettokaltmiete beträgt 37.992,00 €. Insgesamt ein rentables Investment in gefragter Lage mit Potenzial zur weiteren Wertsteigerung!

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne detaillierte Grundrisse und weitere Fotos zu. Sehr gerne können Sie sich auch einen persönlichen Eindruck bei einem kurzfristigen unverbindlichen Besichtigungstermin machen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!



Vermittlung-/Nachweisprovision

3,57 % Provision inkl. der gesetzlichen Mwst


Immobilien Maximilian Walz Aachen Makler
Ihr Ansprechpartner
Maximilian Walz
Jetzt anrufen unter Rufnummer   0241-53101910
oder per   E-Mail anfragen