Referenznummer WALZ-1040

Traumhaftes Einfamilienhaus mit Ausbaupotential in der besten Wohnlage von Speldorf -Bieterverfahren

Objektdaten auf einen Blick:

Kaufpreis: 820.000 €
Ort: Mülheim an der Ruhr / Speldorf
Zimmer: 8,0
Badezimmer: 2,0
Wohnfläche in m²: 218
Grundstücksfläche in m²: 715
Stellplätze: 1
Bezugstermin: sofort
Baujahr: 1952

Objektbeschreibung

Dieses großzügige Einfamilienhaus aus einem Baujahr von 1952 befindet sich in bester Lage im Stadtteil Speldorf der Stadt Mühlheim.

 

Ursprünglich als Familienwohnhaus mit einer Wohnfläche von ca. 218,00 m² für die hochrangigen Angestellten der Demag AG errichtet, wurde das Einfamilienhaus im Zuge der Würdigung besonderer Leistung im Jahr 1980 an einen der führenden Mitarbeiter verkauft. Seitdem in Familienhand wurde das Haus stets gepflegt und präsentiert sich inmitten liebevoll sanierter Immobilien und aufwendig gestalteten Straßenplanung in traumhafter Umgebung.

 

Die hochwertige Architektur, die an vielen Stellen noch von dem Baustil der 1920er/1930er Jahre geprägt ist, verleiht dem Gebäude seinen zeitlos schönen Charakter. Dieses Haus kombiniert repräsentatives Wohnen bei einer nur im Altbau zu findenden, natürlichen Behaglichkeit.

 

Im Erdgeschoss werden Sie in einer sehr geräumigen, zentralen Eingangsdiele empfangen. Von hier aus gelangen Sie zum sehr großzügigen, lichtdurchfluteten und zweigeteilten Wohnzimmer sowie zum Esszimmer, einem Büro, einem Duschbad sowie in die Küche. Durch die bodentiefe Glastür des einen Wohnzimmers geht es hinaus in den Garten auf eine große Terrasse. Von der Küche aus hat man ebenfalls Zugang zu der Terrasse, die hier einen kleinen überdachten Bereich bietet. Auch im I. Obergeschoss gibt es einen sehr geräumigen Flurbereich, von dem die vier individuell nutzbaren Zimmer, wie auch ein Badezimmer mit Dusche und Wanne ausgehen. Insgesamt bietet dieses Haus Ihrer Familie alle Nutzungsmöglichkeiten mit der zusätzlichen Option bei weiterem Bedarf das dafür vorbereitete Dachgeschoss auszubauen.

 

Im Keller befindet sich neben den verschiedenen Funktionsräumen (Heizung, Hausanschlussraum) reichlich Lagerfläche und eine in das Haus integrierte Garage mit einem zu dem Baustil passenden doppelflügeligen Holztor.

 

Das Wohngebiet an der Prinzenhöhe ist für die hochwertigen und wunderschönen Wohngebäude mit einer Vielzahl von Häusern aus den 1920er bis 1950er Jahren auf parkähnlichen Grundstücken bekannt. Auch dieses Objekt verfügt über eine großzügige Gartenanlage mit Rasen- und Beetflächen. Komplettiert wird diese mit einer Terrasse mit Ausblick.



Objektausstattung

Die gesamte Immobilie ist in einem sehr gut gepflegten Instandhaltungszustand, mit einer hauptsächlich aus dem Baujahr stammenden Ausstattung. Im Wohnzimmer sowie im Esszimmer liegt wunderschönes Fischgrätenparkett bzw. Stäbchenparkett.

 

Nach dem Eigentümerwechsel im Jahr 1980 erfolgten verschiedene Modernisierungsmaßnahmen. So sind im Jahr 1985 die Fenster und Bäder erneuert wurden. Ebenfalls erfolgte im Zuge dessen die Neugestaltung des Dachgeschosses mit einer energetischen Ertüchtigung durch eine Zwischensparrendämmung und den Einbau einer großen Gaube im Dachgeschoss mit baurechtlicher Genehmigung. Dieser Raum wäre ideal für einen finalen Ausbau. Hier könnte individuell nach Ihren Wünschen ein wunderschöner Elternbereich mit großzügiger Ankleide, Bad-en-suite, Schlafzimmer und Arbeitszimmer entstehen, der gleichzeitig mit einem Fernblick aufwartet. Alternativ wäre auch ein Ausbau des Dachgeschosses als Kinderetage oder die Nutzung des gesamten Objektes als Zweifamilienhaus denkbar.

 

Die derzeitige Heizungsanlage wurde im Jahr 1995 installiert und eine Alarmanlage sichert das Objekt ab. Baurechtlich wurden alle Fragen bereits geklärt: auf dem Grundstück sind keine Baulasten eingetragen, außerdem liegt keine Grundbucheintragung in Abteilung II vor, sodass Sie hier ein wunderschönes Objekt problemlos erwerben.



Objektlage

Dieses Verkaufsobjekt befindet sich in dem Wohngebiet an der "Prinzenhöhe" des Stadtteils Speldorf, welches als eines der begehrtesten und besten Wohnlagen der kreisfreien, nordrhein-westfälischen Stadt Mülheim an der Ruhr gilt.

 

Bei diesem Einfamilienhaus treffen eine sehr zentrale Lage und ein naturnahes Wohnen mit großzügigen Anwesen auf parkähnlichen Grundstücken aufeinander - ideal für Menschen mit hohen Erwartungen an Lebensqualität und Lage. Das Objekt ist nur wenige Gehminuten vom Broich-Speldorfer Wald gelegen, der mit seinen 39,0 km² weitreichende Wanderstrecken für Spaziergänge und sportliche Aktivitäten bietet.

 

Die Versorgungseinrichtungen des täglichen Lebens (Supermarkt, Bäcker, Metzger etc.) sind teilweise fußläufig, ansonsten mit dem Fahrrad oder mit dem Auto gut zu erreichen. Kindergärten, Grundschulen sowie alle übrigen sozialen, kulturellen und städtischen Versorgungseinrichtungen liegen in ähnlicher Entfernung.

 

Zu diversen Sportclubs (Tennis, Golf) gelangt man zu Fuß unter zehn Minuten. Die bekannte Mühlheimer Pferderennbahn, der Raffelbergpark, das Theater an der Ruhr sowie der Duisburger Zoo erreicht man allesamt innerhalb von 20 Gehminuten. Ebenfalls fußläufig erreichbar sind die Duisburger Universität und die bekannte St. Georges School Duisburg.

 

Von Speldorf ist eine zentrale Verkehrsanbindung in das gesamte Rhein-Ruhrgebiet gegeben. Der nächste Autobahnanschluss an das Autobahnkreuz Kaiserberg (A3/A40) befindet sich in nur 3 km Entfernung. Die Innenstädte Mühlheims und Duisburgs sind sowohl mit dem Auto als auch mit dem ÖPNV gut vernetzt. Ca. 350m vom Objekt entfernt fährt die Linie 901 der Straßenbahn, die die beiden Städte verbindet. Der Flughafen Essen/Mühlheim ist ebenfalls nur ca. 9,3 km von dem Verkaufsobjekt entfernt.



Sonstiges

Die Veräußerung des Objekts erfolgt durch ein Bieterverfahren.

 

Sie sind eingeladen, die Immobilie in Einzelterminen ausführlich - gerne auch mehrfach - zu besichtigen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch sämtliche Unterlagen zur Verfügung und stehen Ihnen jederzeit für sämtliche Rückfragen zur Verfügung.

 

Im Anschluss können Sie bis zum 08. Mai 2022 ein schriftliches Kaufpreisangebot mit einer entsprechenden Finanzierungsbestätigung abgegeben. Das Mindestgebot liegt bei 820.000 € zzgl. der Provision i.H.v. 1,785 % inkl. MwSt..

 

Nach Eingang der Gebote werden diese mit dem Eigentümer besprochen. Der Eigentümer entscheidet dann, ob und welches Angebot er annehmen möchte. Sie erhalten in jedem Fall eine Rückmeldung zu Ihrem Angebot. Im Anschluss werden wir dann zeitnah mit dem Käufer den Kaufvertrag unterzeichnen können.

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Detaillierte Pläne, weitere Fotos, Grundrisse sowie sämtliche relevanten Unterlagen halte ich für Sie bereit und organisiere auch gerne kurzfristig einen Besichtigungstermin.



Vermittlung-/Nachweisprovision

1,785 % inkl. gesetzlicher Mwst.


Immobilien Maximilian Walz Aachen Makler
Ihr Ansprechpartner
Maximilian Walz
Jetzt anrufen unter Rufnummer   0241-53101910
oder per   E-Mail anfragen