Referenznummer WALZ-1012

Individuell nutzbares Familienhaus mit traumhaftem Garten in bester Südviertellage - Bieterverfahren

Objektdaten auf einen Blick:

Kaufpreis: 890.000 €
Ort: Aachen
Zimmer: 8,0
Schlafzimmer: 5,0
Badezimmer: 3,0
Wohnfläche in m²: 200
Grundstücksfläche in m²: 855
Stellplätze: 2
Balkone: 2,0
Bezugstermin: Sofort
Baujahr: 1960

Objektbeschreibung

Die Lage dieser Immobilie hat mittlerweile schon Seltenheitswert. Fußläufig nach Burtscheid, in der Nähe des ebenfalls fußläufig erreichbaren Waldes, in einer ruhigen Sackgasse und auf einem wunderschönen, großen, terrassenförmig angelegten Grundstück mit altem Baumbestand und großem Garten steht das im Jahr 1960 gebaute Haus.

 

Das Haus bietet heute bereits ca. 200 m² Wohnfläche mit einer Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten!

Durch den flexiblen Grundriss können hier verschiedene Wohnmodelle realisiert werden. Einer großen Familie, oder bei einer Nutzung als Mehrgenerationenhaus, steht ausreichend Platz zur Verfügung. Für den Selbstständigen eignet sich die Immobilie zum kombinierten, repräsentativen Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Auch die Option zur separaten Vermietung bietet Flexibilität in jeder Lebensphase.

 

Lassen Sie sich von diesem wunderschönen Grundstück beeindrucken! Bestechend und immer seltener ist auch der wunderschöne, auf zwei Ebenen angelegte große, sonnige Garten mit Fernblick, durch dessen Mitte der Erckensbach fließt. Die Grundstücksgröße von über 850 m² in Kombination mit der Westausrichtung bietet zu jeder Tageszeit diverse traumhafte Sitz- und Spielplätze!

 

Bei der oben genannten Wohnfläche ist die bereits zu Wohnraum ausgebaute Fläche im Gartengeschoss bereits berücksichtigt, deren baurechtliche Umwidmung im Zuge einer der jetzt eventuell angedachten Baumaßnahmen beantragt werden müsste. Zudem könnte man durch den Ausbau des Dachgeschosses eine weitere Wohnfläche von ca. 45-50 m² gewinnen.

 

Die Immobilie ist in einem gut gepflegten Zustand und verfügt über eine solide Bausubstanz in Massivbauweise. Regelmäßige Instandhaltungs- und Renovierungsmaßnahmen bilden in Aachens bester Lage die Basis zur Verwirklichung Ihrer individuellen Vorstellungen.



Objektausstattung

Momentan ist das Haus in drei etagenweise getrennte Wohneinheiten unterteilt, die alle ab sofort zur Verfügung stehen. Aufgrund der äußerst soliden Bauweise könnte das Haus mit überschaubaren baulichen Eingriffen auch direkt in ein modernes, offenes Einfamilienhaus umgewandelt werden.

 

Das Erdgeschoss bietet in jedem Fall ausreichend Platz für einen modernen, großen Wohnbereich, der auch über einen Kamin verfügt! Ergänzt werden könnte das Erdgeschoss straßenseitig zusätzlich zum Eingang durch ein Gäste- bzw. Arbeitszimmer und ein großes, helles Bad. Das I. Obergeschoss eignet sich ideal als privater Rückzugsbereich mit drei Schlafzimmern, einem Hauswirtschaftsraum und einem Bad. Sollten Sie weiteren Platzbedarf haben, könnte jetzt oder auch später im Dachgeschoss ein Elternseparee mit Bad-en-suite, Ankleidezimmer und Balkon mit Blick über die Stadt entstehen.

 

Die untere Wohnung ist zum Garten hin geöffnet und hat derzeit neben Küche und Bad ein Schlaf- und ein Wohnzimmer und über die Terrasse einen direkten Zugang zum Garten. Auch hier besteht die Möglichkeit diese schönen Zimmer in einen großzügigen Wohn-/Essbereich mit offener Wohnküche in das Gesamtkonzept miteinzubinden oder alternativ wäre auch eine separate Nutzung des Gartengeschosses in Form einer Einliegerwohnung bzw. für ein abgetrenntes Home-Office denkbar.

Zusätzlich bietet das Gartengeschoss neben den Wohnräumen straßenseitig ausreichend Kellerräume als Lagerfläche für die ganze Familie.

 

Gerne erläutern wir Ihnen mögliche Szenarien und Grundrissalternativen auf Ihre Nutzungsbedürfnisse abgestimmt im persönlichen Gespräch.



Objektlage

Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Sackgasse in bester Lage des Aachener Südviertels!

 

Fußläufig erreichbar sind sowohl das Zentrum des charmanten Burtscheids als auch der Jahnplatz, mit allen jeweiligen Versorgungseinrichtungen des täglichen Lebens. Somit bietet diese einzigartige Lage gleichzeitig eine optimale, fußläufige Anbindung an das städtische Wohnen sowie an die wunderschönen Wanderwege im Aachener Wald rund um das Waldstadion.

 

Ein absolutes Highlight ist sicherlich auch die Anbindung für Kinder! Diverse Schulen (u.a. die Grundschulen Höfchensweg, Am Höfling, Am Römerhof, oder die Waldorfschule) sowie einige weiterführende Schulen (Pius, Einhard, Rhein-Maas oder Luise-Hensel-Schule) sind alle fußläufig erreichbar. Sämtliche Freizeitaktivitäten für Groß und Klein sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

 

Die Aachener Innenstadt ist sehr gut mit dem ÖPNV angeschlossen (Haltestelle in unter 3 Gehminuten), oder auch binnen weniger Fahrtminuten mit dem Fahrrad oder Auto erreichbar. Sogar der Autobahnanschluss an die A 44 für Berufspendler ist gut angebunden.



Sonstiges

Das Objekt wird im Bieterverfahren veräußert.

 

Im ersten Schritt haben Sie die Gelegenheit, die Immobilie in Einzelterminen ausführlich - gerne auch mehrfach - zu besichtigen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch sämtliche Unterlagen zur Verfügung und stehen Ihnen jederzeit für sämtliche Rückfragen zur Verfügung.

 

Im Anschluss können Sie bis zum 01. September 2021 ein schriftliches Kaufpreisangebot mit einer entsprechenden Finanzierungsbestätigung abgegeben. Das Mindestgebot liegt bei 890.000 € zzgl. der Provision i.H.v. 1,785 % inkl. MwSt..

 

Nach Eingang der Gebote werden diese mit dem Eigentümer besprochen. Der Eigentümer entscheidet dann, ob und welches Angebot er annehmen möchte. Sie erhalten in jedem Fall eine Rückmeldung zu Ihrem Angebot. Im Anschluss werden wir dann zeitnah mit dem Käufer den Kaufvertrag unterzeichnen können.

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Detaillierte Pläne, weitere Fotos und Grundrisse halte ich für Sie bereit und organisiere auch gerne kurzfristig einen Besichtigungstermin.



Vermittlung-/Nachweisprovision

1,785 % inkl. MwSt.


Immobilien Maximilian Walz Aachen Makler
Ihr Ansprechpartner
Maximilian Walz
Jetzt anrufen unter Rufnummer   0241-53101910
oder per   E-Mail anfragen