Referenznummer WALZ-1001

Attraktives Mehrfamilienhaus im Grünen der Dürener Innenstadt

Objektdaten auf einen Blick:

Kaufpreis: 1.500.000 €
Ort: Düren / Altes Stadtgebiet
Zimmer: 37,0
Schlafzimmer: 25,0
Badezimmer: 12,0
Wohnfläche in m²: 901
Grundstücksfläche in m²: 390
Stellplätze: 12
Balkone: 12,0
Bezugstermin: Sofort
Baujahr: 1981
vermietet:ja

Objektbeschreibung

Ein sehr interessantes gepflegtes Wohnhaus mit 12 vermieteten Wohneinheiten und an Mobilfunkanbieter vermieteter Dachfläche zzgl. 12 Stellplätzen sucht nach 35 Jahren im Eigentum der Verkäuferfamilie einen neuen Eigentümer. Über fünf Etagen erstreckt sich das 1981 in Massivbauweise im typischen Stil der 80ziger Jahre hochwertig geplante Haus mit Aufzug.

 

Die Gesamtwohnfläche der Wohneinheiten beträgt ca. 901 m². Pro Etage befinden sich jeweils zwei Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 86 m² und ca. 78 m². Die Wohnungen in der vierten Etage verfügen jeweils über eine Wohnfläche von 58 m² und 96 m². Das Dachgeschoß in der fünften Etage ist vollständig ausgebaut, hier befinden sich die kleineren Wohnungen mit einer Wohnfläche von 44 m² und 43 m². Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon und sind barrierearm über einen Aufzug zu erreichen.



Objektausstattung

In den Wohneinheiten wurde teilweise Fliesen, Laminat, PVC und/oder Teppich verlegt. Das Haus ist vollständig unterkellert, bietet jedem Mieter einen entsprechenden Kellerraum, sowie einen gemeinsamen Waschkeller, Funktionsraum, Lagerfläche und Hausanschlussraum. Das Haus wird mithilfe einer Gaszentralheizung aus dem Jahr 1981 geheizt. Die Warmwasserbereitung erfolgt über die einzelnen Gasthermen.

 

Die 12 hellen Wohneinheiten sind konventionell geschnitten, befinden sich in einem gepflegten Zustand und sind baujahresgemäß ausgestattet. Die Badezimmer sind weiß gefliest und verfügen über eine Badewanne. In einigen Wohnungen sind noch zusätzlich separate WCs vorhanden.



Objektlage

Das Objekt befindet sich in grüner Lage im Dürener Zentrum, direkt angrenzend an den Holzenden Park.

 

Mit dem Regionalzug fahren Sie in 27 Minuten vom etwa 2 km entfernten Dürener Bahnhof zum Kölner Hauptbahnhof zentral am Kölner Dom gelegen ist. Darüber hinaus ist der Dürener Bahnhof an das Kölner S-Bahnnetz angeschlossen (erweiterter VRS-Verbund).

 

Düren, auch das Tor zur Nordeifel genannt, ist eine große Mittelstadt, durchflossen von der Rur. Im Zuge der kommunalen Neugliederung vergrößerte sich das Stadtgebiet ab 1972 erheblich. Besonders bei jungen Menschen ist Düren nicht zuletzt durch seine gute Infrastruktur mit bedeutenden Wirtschaftsunternehmen, reichhaltigen Bildungsangeboten und vielen Vereinen sehr beliebt.

 

Die Stadt bietet des Weiteren mit ihren weitläufigen Parkanlagen, dem Burgauer Wald rund um das Schloss Burgau und den beiden Badeseen viele Möglichkeiten der Naherholung.

 

Die Versorgungseinrichtungen des täglichen Lebens (Supermarkt, Bäcker, Metzger etc.) sind fußläufig oder mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Kindergärten, Grundschulen sowie alle übrigen sozialen, kulturellen und städtischen Versorgungseinrichtungen liegen in ähnlicher Entfernung.

 

Busse der Linien 210, 211, 221 und 222 verkehren regelmäßig von der ca. 260 m entfernten Haltestelle Jesuitenhof (Hallenbad). Die kürzeste Ausstrecke ins Kölner Zentrum beträgt ca. 40 km bzw. 34 km ins Aachener Zentrum.

 

Der Wohnungsmarkt in Düren entwickelt sich stetig nach oben.



Sonstiges

Die Mieten der Wohnungen betragen derzeit ca. 64.000 € p.a (könnten aber z.T. noch angepasst werden).

Die Einnahmen für die Mobilfunkantennen betragen ca. 11.000 € p.a. Die Gesamtmieteinnahmen betragen demzufolge ca. 75.000 € p.a..

 

Insgesamt ein lohnenswertes Investitionsobjekt!



Vermittlung-/Nachweisprovision

3,48 inkl. MwSt.


Immobilien Maximilian Walz Aachen Makler
Ihr Ansprechpartner
Maximilian Walz
Jetzt anrufen unter Rufnummer   0241-53101910
oder per   E-Mail anfragen