Attraktives Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in Venwegen!

Eckdaten

  • Wohnfläche: ca. 244m²
  • Grundstück: ca. 689 m²
  • Traumhafte, ruhige Wohnlage in einer Sackgasse
  • Freistehendes Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1978
  • Garten und Terrasse mit Südausrichtung
  • Großzügiges Wohn-/Esszimmer mit Kamin
  • Einliegerwohnung im Souterrain
  • Zwei Garagen
  • Kaufpreis: € 395.000 zzgl. 3,48 % Provision inkl. gesetzlicher MwSt.

Die Lage

Der Stadtteil Venwegen liegt im südlichen Stadtgebiet von Stolberg im Naturpark Nordeifel und grenzt an Aachen Kornelimünster, Walheim und Roetgen an. Im Straßendorf Venwegen stehen die Pfarrkirche und ein Teil der Wohnhäuser an der Hauptstraße unter Denkmalschutz.

Der Ort wird durch große, durchgrünte Grundstücke mit lockerer Einfamilienhausbebauung und einer naturnahen Lage zur Voreifel geprägt. Die Versorgungseinrichtungen des täglichen Lebens (Supermarkt, Bäcker, Metzger etc.) sind mit dem Fahrrad oder Auto im 3,0 km entfernten Breinig gut zu erreichen. Alle übrigen sozialen, kulturellen und städtischen Versorgungseinrichtungen sind im Stadtgebiet Stolberg gelegen.

Der nächste Autobahnanschluss Aachen-Lichtenbusch an die BAB 44 befindet sich in ca. 11,0 km Entfernung. Die nächste regionale Bahnverbindung ist der Bahnhof Stolberg-Altstadt in etwa 9,0 km Entfernung. Von dort verkehrt die RB 20 in Richtung Stolberg und Herzogenrath. Der Hauptbahnhof Stolberg liegt in etwa 11,0 km Entfernung, der Stolberg auch überregional mit Aachen und Köln verbindet. Busse der Linien 61, 67  und 68 verkehren ca. alle 15-30 Min. auf der Mulartshütter Straße. Die nächste Haltestelle heißt Venwegen Süd und liegt in ca. 200 m Entfernung.

Melden Sie sich bei uns hier, wenn Sie Fragen haben.

Die Immobilie

Dieses charmante, freistehende Einfamilienhaus inklusive einer Einliegerwohnung aus dem Baujahr 1978 hat die optimalen Voraussetzungen für Ihre Familie.

Ruhig in einer Sackgasse gelegen, bietet das schöne Grundstück einen Ausblick über die angrenzenden Grünflächen und ist optimal nach Süden ausgerichtet. Der große Garten bietet Kindern alle Möglichkeiten und die Terrasse eignet sich ebenfalls für die ganze Familie oder schöne Feste mit Freunden. Die Hauptwohnung mit einer Wohnfläche von ca. 167 m² erstreckt sich als klassisches Einfamilienhaus über das gesamte Erd- und Dachgeschoss. Sie betreten das Haus über eine helle Diele, die Sie in den gartenseitigen Wohnraum führt. Über die verglasten Schiebetüren im Wohnzimmer gelangt man auf die großzügige, überdachte Terrasse mit dahinter liegendem, weitläufigem Garten, der nach Süden ausgerichtet ist. Das ca. 54 m² große Wohn-/Esszimmer verfügt darüber hinaus über einen Kamin, an dem Sie im Winter einen gemütlichen Rückzugsort finden. Ebenfalls von der Diele abgehend, befinden sich auf dieser Ebene die abgeschlossene Küche, ein Abstellraum sowie das Gäste-WC. Optimal durchdacht auch hier: das weitere Zimmer. Entweder als Büro oder durch die Nutzung als Schlafzimmer, besteht die langfristige Möglichkeit des Wohnens auf einer Etage. In Kombination mit einer Nutzung der Einliegerwohnung für Pflegepersonal, eignet sich diese Immobilie somit auch ideal später als langfristiger Ruhesitz.

Der konventionelle und somit ideal für Familien geeignete Grundriss, setzt sich im Dachgeschoss fort. Hier erwarten Sie neben zwei Kinderzimmern und einem modernisierten Badezimmer, ein Elternschlafzimmer mit privater Loggia, die eine wunderschöne Aussicht bietet. Zusätzlich gibt es auf jeder Seite neben dem Haus je eine Garage.

Des Weiteren befindet sich im Souterrain die Einliegerwohnung mit ca. 77 m²! Der separate Hauseingang mit angrenzendem Hof befindet sich rechts des Hauses und somit separat zugänglich, wodurch eine angenehme Privatsphäre beider Wohnparteien geschaffen wird. An die Diele gliedert sich das geräumige Wohn- und Esszimmer an, das zusätzlich Zugang zum Hof gewährt. Zwei Schlafzimmer, ein Tageslichtbad, die Küche sowie ein separates Gäste-WC runden diese Wohnung ab. Aufgrund der sinnvollen Raumaufteilung ist die Wohnung ideal für bis zu drei Personen oder könnte auch als Büro, Home-Office oder eigenständiger Gäste-Bereich genutzt werden.

Auch besteht die Option eine interne Verbindung zwischen den beiden Einheiten zu nutzen.

Das seit 1994 in Familienhand befindliche Haus wurde regelmäßig modernisiert und instandgehalten. Unter anderem wurde die Heizung im Jahr 2006 erneuert, 2010 erfolgte der Austausch sämtlicher Fenster im  Souterrain. Beim nächsten Eigentümerwechsel steht nun noch der Austausch der restlichen Fenster sowie eine partielle Ertüchtigung der Elektrik an. Mit überschaubarem Aufwand können Sie dieses Haus Ihren Wünschen entsprechend umgestalten

Sie möchten das Objekt gerne besichtigen? Rufen Sie uns direkt an oder schicken Sie uns eine Anfrage.