Freistehendes, kernsaniertes Einfamilienhaus auf sonnigem Erbpachtgrundstück!

Eckdaten

  • Wohnfläche: ca. 151 m²
  • Grundstück: ca. 492 m² (Erbpachtgrundstück)
  • Erbpacht 2.190,90 €/a.
  • Kaufpreis: € 395.000 zzgl. 3,48 % Provision inkl. gesetzlicher MwSt.

Die Lage

Aachen hat eine tolle Umgebung mit schönen Orten wie Korneliemünster. Für uns Immobilienmakler in Aachen ist der Ort immer wieder einen Besuch wert. Das Herz vom Zentrum von Kornelimünster erreichen Sie bequem innerhalb weniger Gehminuten. 

Kornelimünster liegt im Tal der Inde und ist Aachens malerischster Stadtteil, dessen Gründung auf das Jahr 814 zurück geht. Nach einer wechselvollen Geschichte erfolgte 1972 die Eingemeindung zu Aachen. Heute wird der Ort durch eine enge Ortsdurchfahrt entlang der Inde, dem historischen Ortskern, einer Vielzahl denkmalgeschützter Gebäude und die Reichsabtei Kornelimünster geprägt. Ein historischer Jahrmarkt, sowie die alle sieben Jahre stattfindende Heiligtumsfahrt zählen ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten des Stadtteils. 

Die Versorgungseinrichtungen des täglichen Lebens (Supermarkt, Bäcker, Metzger etc.) sind fußläufig oder mit dem Fahrrad optimal erreichbar. Vier Kindergärten, zwei Grundschulen sowie ein Gymnasium liegen in der direkten Umgebung. Die übrigen sozialen, kulturellen und städtischen Versorgungseinrichtungen sind im Stadtgebiet Aachen zu finden.

Der nächste Autobahnanschluss Aachen-Brand an die BAB 44 befindet sich in ca. 4 km Entfernung und auch die Anbindung an den ÖPNV ist optimal.

Melden Sie sich bei uns hier, wenn Sie Fragen haben.

Die Immobilie

Freistehendes, kernsaniertes Einfamilienhaus auf sonnigem Erbpachtgrundstück!

In diesem freistehenden Einfamilienhaus zeugt nichts mehr aus dem Baujahr 1972. Alles hell – fast alles neu – alles top in Schuss- modern und lichtdurchflutet! Ursprünglich als Fertighaus mit massiv errichtetem Erdgeschoss und Obergeschoss in Holzständerbauweise gebaut, liegt Ihr neues, sonniges Domizil für die Familie in einer ruhigen Straße in Kornelimünster.
Sie betreten das nicht unterkellerte Haus im Erdgeschoss durch eine neue Haustür mit Gegensprechanlage und Video-Kamera und kommen in einen großzügigen Flur. Im EG befinden sich neben einem großen, ideal als Arbeits- oder Gästezimmer geeignetem Raum noch ein weiteres Wohn-/Schlafzimmer mit angrenzendem Tageslichtbad mit Badewanne.
Optional ließe sich auch der Bereich im Erdgeschoss bestehend aus einem Wohnraum mit Küchenanschlüssen und eigenem Bad als familieninterner Einliegerbereich nutzen.

Vom Flur aus gibt es weiter einen direkten Zugang in die Garage. Daneben liegt der Heizungs- und Waschkeller. Selbst in der Garage mit einem neuen elektrischen Rolltor und auch im Heizungskeller sind neue Fenster verbaut worden, die mit einbruchsicheren Edelstahlgittern versehen sind. Von dem unteren Wohnzimmer geht es durch eine Schiebeglastür auf eine große mit Blausteinbruchplatten belegte Terrasse in den Garten. 

Die Besonderheit dieses EFH ist das Wohnen auf der ersten Etage. Hier gibt es nochmal ein offenes, sonnendurchflutetes Wohnzimmer mit großem, nach Süden ausgerichteten Balkon und angrenzenden Esszimmer. Daneben liegt die Küche mit Original Raerener Tonplatten. Zwei weitere Schlafzimmer, ein Duschbad, ein zusätzliches Gäste WC und ein kleiner Abstellraum komplettieren das 1.OG. Der schon gedämmte Dachboden bietet Ihnen und Ihrer Familie viel Stauraum.

Insgesamt stehen Ihnen hier somit auf 151 m² ein offener Wohnbereich, zwei Bäder, ein Gäste-WC sowie bis zu vier Schlafzimmer zur Verfügung!

 

Hier wurde fast alles erneuert, modernisiert und auf den neusten Stand der Dinge gebracht.
Die weißen Wärmeschutzfenster aus Kunststoff sind aus dem Jahr 2018. Alle Wohnräume haben neue Bodenbeläge erhalten. Die modernen Türen sind ebenfalls weiß und neu genauso wie die Heizkörper inkl. Verrohrung. Die Bäder und das Gäste WC sind mit großflächigen weißen Wandfliesen bzw. hellgrau Bodenfliesen ausgestattet, die Keramik ist natürlich auch in weiß und modern.2019 wurde auch die Gasheizung sowie die gesamte Elektrik erneuert. Selbstverständlich wurde im Zuge des energetischen Umbaus auch die Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem ausgestattet.

Nun wartet dieses kernsanierte modern ausgestattete Haus nur noch auf neue Besitzer.
 

 

Das Erbbaurecht beginnt mit dem 1. Oktober 1971 und endet mit dem Ablauf von 99 Jahren, also am 30.09.2070 und könnte ggf. im Anschluss verlängert werden. Der jährliche Erbbauzins beträgt 2.190,90 €.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Detaillierte Pläne, weiteres Bildmaterial usw, halten wir für  Sie bereit und organisieren auch gerne kurzfristig einen Besichtigungstermin.
Der Verkauf erfolgt direkt durch den Eigentümer, von dem sämtliche Angaben zu dieser Immobilie stammen.
Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Sie möchten das Objekt gerne besichtigen? Rufen Sie uns direkt an oder schicken Sie uns eine Anfrage.